Fellbacher Carneval Club 1981 e.V.
Home
Vorstand
Prinzenpaar
Tanzgarde
Weingeister
Aktivitäten / Foto
Termine
Jubiläumsumzug 2017
Publikation / Presse
Kontakt / Impressum



Inthronisation 

 

Unser Prinzenpaar in der Kampagne 2018 / 2019 

Oberbacchus Timo I. und Keltermäusle Aline I.

 

 

 

 

Proklamation

2018/2019  

Oberbacchus Timo I. & Keltermäusle Aline I.

 

Seid gegrüßt zum Krönungsfeste,

liebe Freunde, Narren und geladene Gäste.

Lange haben wir darauf gewartet,

dass endlich die Fasnacht startet.

Hier seht ihr, wie jedes Jahr.

Euer neues Prinzenpaar.

 

Oberbacchus Timo I. und Keltermäusle Aline I.

so könnt ihr uns nennen,

wir wollen uns dazu bekennen.

Mit Freude und Stolz in diesem Amt,

feiern wir mit euch allesamt.

 

Doch bevor wir starten

gilt es euch beiden noch zu danken.

Wir lösen nun ab das alte Prinzenpaar,

die letzte Kampagne mit Benny und Meli war wunderbar.

 

Hier stehen wir nun in diesem Moment,

damit Ihr uns aber auch alle kennt,

erzählen wir euch aus unserem Leben

und danach können wir das Glas erheben.

 

Ob Präsidium oder Narrenrat,

dem Verein stehen wir bei mit Rat und Tat.

Anstatt zwei tanzende Weingeister dieses Jahr

werden wir nun euer Prinzenpaar.

 

Keltermäusle Aline I. einst nicht von hier,

fühlt sich nun ganz wohl bei mir.

Sie wurde im fernen Beilstein im Bottwartal geboren

und nun zu meiner Prinzessin auserkoren.

 

Ich lehrte Ihr vor fast sieben Jahren,

mit Häs und Maske zu spaßen.

Mit der Fasnet also einst nichts am Hut

Sie nun so einiges tut.

Als Kassier oder Co Trainerin der Weingeister

wird Sie das auch als Prinzessin machen wie ein Meister.

  

Schon als kleiner Bub im Kinderwagen,

lernte Oberbacchus Timo I. ein Häs zu tragen.

Als Scillazwiebel begann die Narretei

und auch beim Narra-Gaudium war er stets dabei.

Bei den Weingeistern ist er nun seit 10 Jahren zu haus

und gibt gerne eine Pries Schnupftabak aus.

 

Doch Oberbacchus Timo I. ist nicht nur zum Feiern da,

dass ist doch klar.

Als zweiter Zunftmeister und Wagenbauer

hat er auch als Prinz genügend Power.

 

Auch außerhalb der Fasnachtszeit sind wir uns nicht unbekannt,

gehen zusammen durch‘s Leben Hand in Hand.

 

Bei Stihl in Waiblingen lernten wir uns kennen

und können es auch gleich benennen:

Wir machten schon die Lehre dort

und sind bis heute noch vor Ort.

 

Doch nun ist endlich Schluss mit den Worten,

kennen lernen werdet ihr uns die nächsten Wochen.

 

Die Stimmung steigt, nun lasst es krachen,

wir machen keine halben Sachen.

Habt viel Spaß mit uns in diesem Jahr,

als euer neues Fellbacher Prinzenpaar.

 

Nun neigt die Rede sich zu Ende,

erheben wir unsere Hände

und lasst uns rufen hier in Fellbach

drei kräftige

 

Ha-Tschi

Ha-Tschi

Ha-Tschi

 

Weingeister, Weingeister

Rebstock, Rebstock

Weingeister, Weingeister

Rebstock, Rebstock

Weingeister...

Kork!

  

Fellbacher Carneval Club 1981 e.V.  | Stand:11.11.2018